Landesverband Saarland

Aus dieBasis Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
LV Saarland


Der Landesverband Saarland der basisdemokratischen Partei Deutschland (ehem. Kurzform: dieBasis-Saar2020)
ist ein Landesverband der basisdemokratischen Partei Deutschland. Er umfaßt das Gebiet des Bundeslandes Saarland.



Gründung

Am Samstag, 25. Juli 2020, haben wir – und darauf sind wir schon ein wenig stolz – als erstes der Bundesländer, im Saarland unseren Landesverband gegründet.


Speziell im Saarland ist es normal, aus der Rolle zu fallen. Wir machen unser eigenes Ding, haben keine Umweltzonen, kein Dieselfahrverbot, „jeder kennt jeden“ und wir sind fast ein großes Dorf. Durch unsere Geschichte, die ehemalige Zugehörigkeit zu Frankreich, die Nähe zu Luxemburg und die in der Vergangenheit starke Kohle- und Stahlindustrie gab und gibt es hier schon immer ein starkes Zusammenhalts- und Freiheitsgefühl. Als Saarländer fühlt man sich schon immer wie auf einer Insel der Republik.

Dieses Gefühl der Freiheit wollen wir erhalten und in Zukunft ausbauen und verstärken.

Vielleicht schaffen wir es in Zukunft, dieses Gefühl in die Bundesrepublik zu transportieren. Die wahrhaftige Freiheit sollte eines der höchsten Güter der Menschheit werden.




Vorstand


Der Landesverband Saarland hat seit dem 03.07.2022 einen neuen, Vorstand. Der aktuelle Vorstand des Landesverband Saarland wurde am 03.07.2022 in Schiffweiler gewählt. Anwesend waren insgesamt 39 Stimmberechtigte Teilnehmer.
Auf Grund eines GO-Antrags, wurde an dem Tag nur der geschäftsführende Vorstand unter der Bedingung gewählt, dass dieser im Herbst einen Landesparteitag organisiert. Auf diesem Parteitag sollen die noch fehlenden Positionen nachgewählt und Satzungsänderungen beschlossen werden.


Vorstand 03.07.2022.jpg


Namen Position Ort Kontakt
Rene Huy Doppelspitze Vorstand Saarbrücken eMail:Vorstand
muss im Herbst beim LaPa nachgewählt werden Doppelspitze Vorstand eMail:
Christian Zims stellv. Vorstand eMail:Vorstand
Giselher Köhler stellv. Vorstand eMail:Vorstand
Wolf-Dieter Musmann Schatzmeister eMail:Schatzmeister
Tabea Gehr stellvert. Schatzmeister Saarbrücken eMail:Schatzmeister
muss im Herbst beim LaPa nachgewählt werden Säule Freiheit [1]
muss im Herbst beim LaPa nachgewählt werden Säule Machtbegrenzung [2]
muss im Herbst beim LaPa nachgewählt werden Säule Achtsamkeit [3]
muss im Herbst beim LaPa nachgewählt werden Säule Schwarmintelligenz [4]
muss im Herbst beim LaPa nachgewählt werden Querdenker [5]
muss im Herbst beim LaPa nachgewählt werden Visionär [6]
muss im Herbst beim LaPa nachgewählt werden Kommunikation und Medien [7]


Landesparteitag des LV Saarland im Herbst 2022

Der Landesverband Saarland wird im Herbst 2022 einen Landesparteitag einberufen, um die fehlenden Positionen im Landesvorstand nach zu wählen und Satzungsänderungen zu beschließen.
Wir rufen alle Mitglieder auf daran teilzunehmen und sich auch aktiv zur Wahl für eine der zu besetzenden Positionen zu bewerben.
Nur wer vor Ort und auch akkreditiert ist kann bei der Wahl abstimmen.

Hier hat jeder das Recht sich als Bewerber vorstellen.




Altvorstände


Postadresse

Basisdemokratische Partei Deutschland

Landesverband Saarland

Feldmannstr. 26

66119 Saarbrücken


Kontakt

Email des LV Saarland LV Saarland

Homepage Die Hompage des LV Saarland ist grad in der Reparatur


Facebook https://diebasis-saar2020.de/

Kreisverbände


Kreis- und Stadtverbände



Ankündigungen, Termine der Kreisverbände

Bodenzeitung in Saarlouis

Am Samstag dem 13.08.2022 plant der KV Saarlouis-Merzig eine Bodenzeitung-Aktion in der Fußgängerzone in der Französischen Straße. Es ist jeder herzlich eingeladen bei der Erstellung und Durchführung zu unterstützen. In der NC liegt ein Ordner mit Screenshots. Davon müssen passende zu den beschlossenen Themen ausgesucht werden.

Schön wäre es wenn die anderen KVs bei sich die gleiche Aktion machen würden.

Herbert oder Annette kümmern sich um die Anmeldung. Wir werden versuchen die Genehmigung für unter der Überdachung zu bekommen. Wir wollen uns nicht auf den kleinen Markt abschieben lassen. Diese Aktion ist wieder wie in Saarbrücken als private Bodenzeitung geplant.


Mitarbeit

Unser Saarland braucht eine neue Basis!

Nimm die Demokratie selbst in die Hand ...

Wir alle sind dieBasis und gestalten gemeinsam unsere Zukunft.

Wir sind eine echte Alternative zu den "etablierten" Parteien.

Mit euren Inhalten und eurem demokratischen Verständnis können wir viel erreichen.

Komm mit uns, und werde Teil der Veränderung, die Deutschland jetzt dringend braucht.

Wir sind die Mitmachpartei
Wenn ihr mitmachen wollt, findet ihr hier die Übersicht der Plattformen auf den wir arbeiten
hier wird gearbeitet Übersicht der verschiedenen Plattformen


Historie - Gegenwart - Zukunft


Vergangen Veranstaltungen

Bodenzeitung in Saarbrücken

Am Samstag dem 23.07.2022 führte KV Saarlouis-Merzig eine Bodenzeitung-Aktion in Bahnhofstraße durch. Es war jeder herzlich eingeladen bei der Erstellung und Durchführung zu unterstützen. Diese Aktion wurde von uns als private Bodenzeitung durchgeführt.


Bodenzeitung
HelgeBZ01.jpg


Am Samstag den 23.07.2022 haben wir unsere erste Bodenzeitungs-Aktion in Saarbrücken auf der Einkaufsmeile als private Aktion veranstaltet.

Wir haben die Aktion um 10: Uhr gestartet und um 14:00 Uhr beendet.
Die Bodenzeitung hatte eine Grösse vo 2mX3m. Für die grosse Fläche ist das zu klein.


Wir haben für die erste Aktion kein spezielles Tema gewählt, sondern uns für einen kleinen Querschnitt verschiedener Themen entschlossen. Wir wollten mal sehen welche Meinung die Leute zu diesen Themen haben.


Wir sind in der Zeit mit einigen Interessierten ins Gespräch gekommen. Ich habe aber in der Zeit den Eindruck gewonnen, das sehr viel Menschen in den letzten 2 Jahren erhebliche Fahigkeits- und starke Interessensverluste erlitten haben. Viele haben einen richtigen Bogen um uns gemacht, so als hätten sie Angst vor dem was es da zu lesen gibt. Es gab zu viel zu lesen, das schreckt die Leute offensichtlich ab.




Landesparteitag

Am 03.07.2022 fand ein außerordentlicher Parteitag statt. Leider konnte an diesem Tag nur ein Teil des Vorstands gewählt werden. Es wurde beschlossen, das im Herbst vom neu gewählten Vorstand ein Landesparteitag organisiert wird. Auf diesem werden die noch nicht besetzen Positionen nachgewählt. Anschließend werden die Satzungsänderungen beschlossen.